Die Speicherei

DIE WEINVILLA RÜCKT NÄHER AN DIE SPEICHEREI

Der Kritik, dass von den vielen neuen Weinen, Spirituosen, Epicerie Fine Produkten und den Aktivitäten der WeinVilla zu wenig in der Speicherei ankommt, stellen wir uns. Deshalb haben wir uns das Erkennbar-Machen unserer Kernkompetenz „Wein, Champagner, Cremant, edle Brände, feine Kost, gutes Essen, gute Lebensmittel und die Kombination all dieser Elemente“ ganz vorne auf die Liste unserer Vorhaben in der Speicherei geschrieben

DAS PASSIERT IM WINTER

Sonntagsmenü 12 bis 16 Uhr

Sonntagsmenü 12 bis 16 Uhr

Sonntagsmenü  jetzt 29,50 €. Fast 8 Jahre haben wir den Preis für das Sonntagsmenü stabil halten können.

Gans im Dezember

Gans im Dezember

Gänsekeule auf der Karte: Im Dezember haben wir Gänsekeule mit Maronenjus, Maronen, hausgemachtem Rotkohl, Bratapfel und Kartoffelklössen auf der Karte 28,- € p.P.

Weihnachten 2016

Weihnachten 2016

24. Dezember: Heiligabend geschlossen. 25. Dezember–1. Weihnachtstag ab 12:00 Uhr geöffnet. 26. Dezember–2.Weihnachtstag ab 12:00 Uhr geöffnet.

Silvestermenü 2016

Silvestermenü 2016

Das festliche 6-gängige Silvester-Menü mit Champagne gehört zu den Highlights des Jahres. Genießen Sie neben den Leistungen des Speicherei-Teams den Blick auf das Feuerwerk. Wir haben ab 18:00 Uhr für Sie geöffnet.

Speicherei Speisekarte

ALLE WEINVILLA-NEUVORSTELLUNGEN AUCH IN DER SPEICHEREI ERHÄLTLICH

Deshalb werden alle in den Newslettern der Weinvilla vorgestellten Produkte – und zwar ausnahmslos – ab dem 5. Oktober auch in der Speicherei käuflich zu erwerben sein. So natürlich auch ALLE IN DIESEM Brief beschriebenen Weine, Rot- und Weissweinprimeure, Federweißer/-roter und Spirituosen. Auch die in der Essecke vorgestellten Feinkostleckereien erwarten Sie in der Speicherei.
Die aktuellen Wein-Neuankömmlinge der WeinVilla finden Sie hier…

... UND AUF DER WEINKARTE

Alle Spirituosen, Sekte und Weine des Newsletters werden ab dem 5. Oktober auch auf der Speicherei-Weinkarte zu finden sein. Die Weine  finden Sie auch in 0,1 Ltr. Bemessungen, so dass Sie die Tauglichkeit der Weine für die Speisenbegleitung oder Ihren persönlichen Gusto sofort vor Ort ausprobieren können, genauso wie z.B. die Austern am 29. Oktober auf dem Speiseplan stehen werden.
Speicherei Speisekarte

NOCH KOMPROMISSLOSER

SAISONALE FRISCHEKÜCHE

Nahezu jeden Tag mit dem Ohr an den Frischemärkten. Tagesfrischer Fisch, Obst, Fleisch, Gemüse… nur einkaufen und kochen was gerade gut, frisch und sinnvoll ist und nicht weil’s auf der Karte steht.  Qualität, Frische, Originalität und Kreativität erfahren auf diese Weise noch mal einen Zugewinn. Da bleibt die klassische Speisekarte leider auf der Strecke und wird zur Kreidetafel. Aber wir riskieren es  und hoffen Sie machen mit.
Speicherei Speisekarte

Beispiele unserer Art zu kochen

DIE KREIDETAFEL

Gerade erst eingeführt und schon nicht mehr wegzudenken: Die Kreidetafel.
Wir reagieren flexibel auf den Markt, weil wir keine grossen Warenvorräte vorhalten müssen, können uns ohne Zwänge gestalterisch austoben und Sie profitieren davon durch noch mehr Frische und Kreativität. Somit können wir Ihnen keine feste Speisekarte anbieten. Damit Sie trotzdem eine Idee bekommen, was wir uns in dieser Woche vorstellen, finden Sie folgend den aktuellen Stand unserer Planungen.

 

Speicherei Speisekarte

SUPPEN

Maronen-Cremesüppchen mit Kreuzkümmel,
Apfel, schwarzen Walnüssen und gegrillter Jakobsmuschel

Speicherei Speisekarte

VORSPEISEN

Muschel-Oktopus-Salat,
mit Balsamlinsen auf herbstlichen Marktsalaten

Rapunzelsalat mit Kartoffeldressing,
und ausgelassenen Speckstippen

Speicherei Speisekarte

DAZWISCHEN

Gratinierter Ziegenkäse von der Rolle
auf Blatt- und Wildkräutersalaten mit fruchtigem Beerendressing

Genuss am Rhein

AUS MEER, SEE UND FLUSS

In Aromaten gebratenes Wallerfilet
auf Gemüse-Ripasso Graupen und würzigem Stielmus

Die Speicherei

VON FELD UND WEIDE

Rosa gebratenes aus der Rehkeule
mit Rahmwirsing und Pinienkern-Spätzle

Duett von Wachtel und Kaninchen
auf Waldpilz-Risotto

Geschmortes von US-Beef und gebratenes Flanc-Steak
mit cremigem Kartoffelpueree und herbstlichen Marktgemüsen

Die Speicherei

ZUM SCHLUSS

… und last but not least unsere Desservariationen

… so haben wir für heute geplant und verändern unser Angebot je nach Nachfrage und Opportunität. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie einfach an.

 

Speicherei Galerie

PRESSESTIMMEN

Ruhr Metropole geht aus 2016/17

Ruhr Metropole geht aus 2016/17

Die 99 besten Restaurants im Revier – Die Speicherei

DUISBURG GEHT AUS 2015/16

DUISBURG GEHT AUS 2015/16

Die besten Gastronomien zwischen Niederrhein und Ruhr

Die Speicherei Duisburg

Genuss am Rhein

DIE SPEICHEREI

KÖNIGSTRASSE 24 | 47198 DUISBURG-HOMBERG
MITTWOCH–SAMSTAG | 18–22 Uhr (KÜCHE)
SONN- UND FEIERTAGS | 12–16 Uhr (KÜCHE)

Lebensfreude, gute Weine, kompromißlose Frischeküche, unverwechselbares Ambiente, Ausnahmelage mit Blick auf Rhein und Ruhrort und eine zwanglose, relaxte Atmosphäre – dafür steht die Speicherei.

Mit der Speicherei direkt am Rheinufer in Duisburg-Homberg haben wir einen Ort gefunden, dessen Spiritus loci uns sofort gefangen nahm. Unmittelbar über dem Strom und dem Leinpfad gelegen bietet er mit Blick auf den Schiffsverkehr, die Ruhrmündung, Rhein-Orange und Industriekulisse ein Gefühl der Weltentrücktheit, wie man es im Ruhrgebiet niemals vermuten würde. Sein heiterer Geist steckt jeden Besucher an und öffnet alle Sinne für den Genuss und die Freude am Dasein.

Speicherei Speisekarte

RESERVIERUNG

Telefon 0 20 66 – 41 66 01
E-Mail info@die-speicherei.de

Widget_Karte

RESTAURANT

Königstraße 24
47198 Duisburg-Homberg

Mittwoch–Samstag | 18–22 Uhr (Küche)
Sonn- und Feiertags | 12–16 Uhr (Küche)

Speicherei Speisekarte

LIVE-TICKER

Aktuelle Termine entnehmen Sie bitte unserem Live-Ticker.
Falls Sie ihn noch nicht bekommen, können Sie ihn hier bestellen.

… oder schicken Sie uns einfach eine kurze Nachricht an:
info@die-speicherei.de

Schiffe gucken und geniessen